Dynamischer Verschuldungsgrad!

Der dynamische Verschuldungsgrad gibt an, wie lange es dauert, bis die Verschuldung durch den erwirtschafteten Cashflow zurückgeführt werden kann (Schuldentilgungsdauer). Der dynamische Verschuldungsgrad als in Jahren angegebene Kennzahl lässt Schlüsse über die Verschuldung zu bzw. deutet auf mögliche Finanzierungsprobleme hin.

ALTERNATIVE BEGRIFFE: Verschuldungsfaktor.

Formel für dynamischen Verschuldungsgrad:

Der dynamische Verschuldungsgrad berechnet sich nach folgender Formel:

 

Dynamischer Verschuldungsgrad = Fremdkapital / Cashflow.

Das Fremdkapital umfasst i.d.R. neben den Verbindlichkeiten auch die zu bedienenden Rückstellungen („ungewisse Verbindlichkeiten“).

Effektivverschuldung

Teilweise werden von dem Fremdkapital zunächst die verfügbaren (d.h., schon vorhandenen) liquiden Mittel (Bilanzposten: Kasse, Bankguthaben, Kurzfristige Wertpapiere) abgezogen, so dass sich die sogenannte Effektiv-Verschuldung ergibt. Die Formel lautet dann:

Dynamischer Verschuldungsgrad = Effektiv-Verschuldung / Cashflow = (Fremdkapital – liquide Mittel) / Cashflow.

Beispiel: Dynamischer Verschuldungsgrad

Beispiel: Berechnung des dynamischen Verschuldungsgrads

Ein Unternehmen weist in der Bilanz (Einzelabschluss) zum 31. Dezember 2010 ein Fremdkapital in Höhe von 7 Mio. Euro auf. Der jährlich erzielte Cashflow beträgt 2 Mio. Euro.

Der dynamische Verschuldungsgrad beträgt somit: 7 Mio. Euro / 2 Mio. Euro = 3,5. D.h., das Unternehmen ist in der Lage, die Verschuldung in 3,5 Jahren zurückzuführen, wenn sie den gesamten erzielten Cashflow jeweils zur Schuldentilgung verwendet (und der Cashflow konstant bleibt).

Bedeutung des dynamischen Verschuldungsgrads

Der dynamische Verschuldungsgrad stellt z.B. für kreditgewährende Banken einen Maßstab für die Beurteilung dar, inwiefern ein Unternehmen in der Lage ist, Kredite zurückzuführen. Die Kreditwürdigkeit bzw. Bonität eines Unternehmens ist um so höher, je schneller es Schulden zurückzahlen kann.

Wenn Sie Interesse an einen Beratungsgespräch bezüglich eines maßgeschneiderten Kennzahlensystem für Ihr Unternehmen haben dann können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen!